Krankenhaus Reinbek

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

auf dieser Internetpräsenz versuchen wir uns möglichst patientenorientiert auszudrücken. Manchmal geht es jedoch nicht ganz ohne medizinische Fachbegriffe. Dafür gibt es unser Online-Lexikon. Klicken Sie einfach den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs an und es öffnet sich eine alphabetische Auflistung. Dort finden Sie dann detailierte Informationen.



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Lexikon

Pankreas

Bauchspeicheldrüse

Pankreatitis

Entzündung der Buchspeicheldrüse

Perforation

Durchbruch

Perfusions-(Lungen-) Szintigraphie

Nuklearmedizinische Untersuchung der Lungen-Durchblutung

Periduralanästhesie

Rückenmarksnahe Anlage eines Schmerzkatheters zur perioperativen Schmerztherapie

Peritonitis

Bauchfellentzündung

perkutan

durch die Haut, d.h. Zugang zu eine Struktur im Körper durch Punktion oder kleinsten Schnitt in der Regel in örtlicher Betäubung

persistierend

anhaltend, andauernd

Pfortaderembolisation

Katheterbasierter Verschluss von Teilen des Pfortader-Gefäßsystemes der Leber vor geplanten Operationen an der wegen Metastasen oder Leberkrebs zur Wachstumsanregung

Phlebographie

Venendarstellung durch Kontrastmittelinjektion

Pleuraerguss

Abnorme Flüssigkeitsansammlung in der Pleurahöhle, dem schmalen Spalt zwischen Lunge und Rippenfell / Brustkorbwand

Pneumonektomie

Entfernung des linken oder rechten Lungenflügels

Pneumothorax

Die Lunge fällt aufgrund eines Risses in sich zusammen und dehnt sich nicht mehr von selbst aus.

Port

kleines unter die Haut eigebrachtes Reservoir mit angeschlossenem Katheter, der ineine große Vene führt, welches einfach angestochen und so z.B. Chemotherapeutika in den Kreislauf eingebracht werden können

posteriore

hintere

Proktoskopie

Spiegelung des Analkanals

Prolaps

Vorfall

PRT

Periradikulotherapie, Schmerzbehandlung durch Schmerzmittel- und Cortisoninjektion an Nerven in der Nähe der Wirbelsäule in der CT bei z.B. Bandscheibenvorfall

PTA

perkutane transluinale Angioplastie, Erwiterungsbehandlung von Gefäßengen mittels Ballonkatheter

Pulmonologe

Facharzt für Lungenerkrankungen


Seite ausdrucken