Krankenhaus Reinbek

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

auf dieser Internetpräsenz versuchen wir uns möglichst patientenorientiert auszudrücken. Manchmal geht es jedoch nicht ganz ohne medizinische Fachbegriffe. Dafür gibt es unser Online-Lexikon. Klicken Sie einfach den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs an und es öffnet sich eine alphabetische Auflistung. Dort finden Sie dann detailierte Informationen.



A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Lexikon

Endoskopie

Durch Endoskope ist die Untersuchung des Magen-Darmtraktes, der Lunge und auch der Gebärmutter revolutioniert. Weil die erste Generation Endoskope aus einem starren Rohr, durch das das notwendige Licht hineingespiegelt wurde, bestand, spricht man volkstümlich immer noch von „Spiegelung“. Die längeren Geräte sind zusätzlich mit Linsen in einem Schlauch am vorderen Ende ausgestattet und sind wesentlich flexibler.

Endosonografie

Die Endosonografie ist eine von innen durchgeführte Ultraschalluntersuchung (Sonografie). Der Ultraschallkopf wird mittels eines Endoskops direkt mit inneren Oberflächen in Kontakt gebracht und erzeugt dann ein Ultraschallbild.

Enteritis

Darmentzündung

ERC = endoskopisch-retrograde Cholangiographie

Die endoskopisch retrograde Cholangiopankreatikographie  ist eine endoskopische Methode, mit der diagnostische und therapeutische Eingriffe durchgeführt werden können. So ist die durch Röntgenkontrastmitteln die Darstellung der Gallenwege, Gallenblase und des Pankreasgangs möglich. Mittels ERCP können Steine entfernt oder die Öffnung des Gallengangs geweitet werden.

Extremitäten

Arme und/oder Beine


Seite ausdrucken