Krankenhaus Reinbek

Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung

Die sich stetig verändernde Gesellschaft, die Veränderungen innerhalb des Gesundheitswesens sowie die stets steigenden Anforderungen und Veränderungen in allen Berufen des Gesundheitswesens verlangen eine Weiterentwicklung der beruflich / fachlichen sowie der persönlichen Fähigkeiten. Es gilt, einmal erlerntes Wissen aufzufrischen, zu vertiefen und an aktuelle pflegerische sowie allgemeine gesundheits- und krankheitsbezogene Erkenntnisse anzugleichen.

Um mit der Entwicklung Schritt halten zu können, ermöglichen wir unseren Mitarbeitern die Teilnahme an einem breit gestreuten Angebot an internen und externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Hier kooperieren wir auch im Verbund mit weiteren Kliniken in Hamburg und Schleswig Holstein.

Das Angebot orientiert sich am individuellen, betrieblichen sowie am gesellschaftlichen Bildungsbedarf.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Pflegefachkraft für Anästhesie und Intensivmedizin
  • Pflegefachkraft für den Operationsdienst
  • Leitung einer Stations-/ Funktionseinheit
  • Praxisanleiter
  • Kinästhetik
  • Painnurse
  • Wundmanager/ in
  • Palliativ care
  • Breastnurse
  • Laktationsberaterin


Wir begleiten Studierende pflegerischer Studiengänge und ermöglichen Praxissemester unter professioneller Begleitung.

Kontaktperson
Martin Klein
Telefon: 040 / 7280-3703
E-Mail: martin.klein@krankenhaus-reinbek.de

 

Praktikum

Jährlich ermöglichen wir vielen jungen Menschen im Rahmen eines Praktikums erste Erfahrungen im Berufsfeld Krankenhaus zu machen (z. B. im Schulpraktikum). Viele Praktikanten nutzen auch die Möglichkeit eines Jahrespraktikums und entscheiden sich nach diesem Jahr für die Ausbildung eines Pflegefachberufes, für ein Medizinstudium oder erkennen für sich, dass ganz andere Berufe in Frage kommen. Auszubildende der Altenpflege und der Gesundheits- und Pflegeassistenz können bei uns ihr Klinikpraktikum absolvieren. Rettungsassistenten und Rettungssanitätern in Ausbildung ermöglichen wir Praktikumseinsätze auf der Intensivstation, der chirurgischen Ambulanz sowie in der Anästhesieabteilung des Zentral-OPs.

Kontaktperson
Jutta Lingelbach
Pflegedienstleitung, Bereichsleitung Frauenklinik
Praktikumsbeauftragte für die Pflege
Telefon 040 / 72 80 - 53 72
E-Mail jutta.lingelbach@krankenhaus-reinbek.de

 

Hier finden Sie mehr Informationen zum Thema Praktikum

 

 

Stellenangebote

Stellenangebote im pflegerischen Bereich finden Sie in unserer Stellenbörse unter dem Hauptmenüpunkt KARRIERE.

Seite ausdrucken