Krankenhaus Reinbek

In diesem Teil des Elternschulprogramm finden Sie alles für die ersten Wochen und Monate mit dem Baby: Von der Rückbildungsgymnastik, über ein Stillcafé bis zur Schrei-Ambulanz.

Der Raum der Elternschule befindet sich im 2. Stock des Krankenhauses Reinbek, ganz in der Nähe von Kreißsaal und Mutter-Kind-Station.

 

 

Unser  Elterschulprogramm für JANUAR bis JUNI 2016 mit den neuen Kursen können Sie auch  komplett als PDF herunterladen.

 

 

 

Neugeborenen-Fotografie

Wenn Sie den besonderen Moment mit Ihrem Neugeborenen für die Ewigkeit festhalten wollen, haben Sie in den ersten Tagen nach der Geburt die Möglichkeit, Ihr Baby in Ihrem Patientenzimmer professionell fotografieren zu lassen.

In der Regel kommt unsere Fotografin Danica Lund am Montag-, Mittwoch- und Freitagvormittag in die Frauenklinik und besucht Sie kurz in Ihrem Zimmer, um mit Ihnen Ihre Wünsche zu besprechen oder schon einen Fototermin abzustimmern.

Alle Familien erhalten bei Interesse eine kostenlose Glückwunschkarte mit einem Foto Ihres Babys. Dieses Bild können Sie auch in der Online-Babygalerie des St. Adolf-Stiftes und/oder des Hamburger Abendblattes veröffentlichen lassen.

Als besonderen Bonus erhalten alle Eltern, die noch im Krankenhaus Reinbek einen Fototermin wahrnehmen, eine Baby-Fotosession im Wert von 100 Euro im Fotostudio von Danica Lund geschenkt. Der Gutschein ist innerhalb eines Jahres einzulösen. Erst für die von Ihnen gewählten Abzüge oder Originaldateien entstehen Kosten.

  • Termine: nach Absprache, fragen Sie auf Station 8b
  • Anmeldung: 040/ 794 18 217 oder kontakt@danica-lund-fotografie.de
  • Kosten: Sie können zwischen verschiedenen liebevoll gestalteten Willkommenspakete zu unterschiedlichen Preisen wählen. Diese stellt Ihnen Danica Lund nach Ihrer Entbindung
    gern vor. Alternativ können Sie sich auch schon auf ihrer Homepage einen Überblick verschaffen: www.danica-lund-fotografie.de

 

 

Offenes Mütter-Café mit Stillberatung

Still-Café im Raum der Elternschule im KH ReinbekKlönen, Teetrinken und Austauschen in netter Runde unter frisch gebackenen Müttern. Das Mütter-Café wird immer von einer kompetenten Still- und Laktationsberaterin geleitet, die Ihnen gern alle Fragen rund ums Stillen beantwortet und verschiedene Möglichkeiten bei Stillproblemen zeigen kann.

Leitung: Susanne Wulf, Kinderkrankenschwester, Still-und Laktationsberaterin

  • Termine: dienstags 14:00 - 16:00 Uhr
  • Ort: Elternschule, 2. Stock
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Kosten: Unkostenbeitrag von 50 Cent

 

 

Osteopathie für Säuglinge

Osteopathie für SäuglingeBei der Geburt wird das Kind starken Kräften ausgesetzt. Nicht immer kann das zarte Gewebe diese Einflüsse gut verarbeiten. Asymmetrien, Kopfschmerzen, Skoliosen können die Folge sein. Osteopathie ist eine sanfte Methode, das Gleichgewicht im Gewebe wiederherzustellen.

Die erste Behandlung dauert immer eine Stunde aufgrund einer ausführlichen Untersuchung. Folgebehandlungen dauern, abhängig von den Bedürfnissen eines Kindes, eine halbe oder eine ganze Stunde. Die Behandlungskosten betragen 90 Euro für eine Stunde und 45 Euro für eine halbe Stunde, wenn Ihre Kasse die Kosten ganz oder teilweise übernimmt. (Diese Preise stimmen mit der Empfehlung des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) überein). In den letzten Jahren vergüten immer mehr Krankenkassen die osteopathische Behandlung zum großen Teil. Bitte Informieren Sie sich vorab bei Ihrer Kasse über die Kostenerstattung. Selbstzahler zahlen einen reduzierten Preis von 80 Euro (1 Stunde) bzw. 40 Euro (1/2 Stunde). (Sie sind Selbstzahler wenn keine Krankenkasse die Kosten ganz oder teilweise übernimmt.)

Leitung: Edgar van de Giessen, Osteopath, Heilpraktiker

  • Termine: nach Absprache
  • Ort: Praxis für Osteopathie, Sachsentor 38, Bergedorf
  • Anmeldung: 040/ 88 30 79 33
  • Kosten: für Selbstzahler: Erste Behandlung (1 Stunde): 80 Euro, eine halbstündige Folgebehandlung: 40 Euro. Wenn Ihre Kasse die Kosten ganz oder teilweise übernimmt, gelten gesonderte Bedingungen (siehe detaillierte Informationen links).

 

 

VORTRAG: Osteopathie für Säuglinge

Was ist Osteopathie und was Osteopathie für Säuglinge tun z.B. bei KISS-Syndrom oder Koliken?

Ein Info-Abend für Eltern, Hebammen und Ärzte.

Leitung: Edgar van de Giessen, Osteopath, Heilpraktiker

  • Termine: Montag, 8.2.2016 um 19:00 Uhr
  • Ort: Elternschule,
    2. Stock
  • Anmeldung: nicht erforderlich
  • Kosten: keine

 

 

Rückbildungs-Kurs MIT Baby

RückbildungKommen Sie nach der Geburt Ihres Kindes wieder in Form! Mit gezielten Übungen werden wir in diesen Kursen die Muskulatur an Nacken, Schultern, Bauch und Beckenboden stärken. Beginn frühestens 8 Wochen nach der Geburt.

Teilnahme für Mütter mit Baby (je 10 Termine hintereinander mit offenem Einstieg)

Leitung: Alexandra Temme, Hebamme

  • Termine: Mittwochs von 11:15 - 12:15 Uhr ODER 12:30 - 13.30 Uhr
  • Ort: Elternschule des St. Adolf-Stifts, 2. Stock
  • Anmeldung: 040 / 697 04 245
  • Kosten: Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.



Fester Rückbildungskurs mit Yoga-Elementen

YogaAufbauende Beckenbodenkräftigung anlehnend an die Yogalehre. Beginn ab ca 12. Wochen (auch bis 16 Wochen) nach der Geburt sinnvoll - nach individuellem Vorgespräch.

Teilnahme für Mütter OHNE Kind

Leitung:
Sandra Wacker, Hebamme

  • Termine: dienstags,  5.1.-23.2. ODER 12.4.-31.5.2016 von 18.45-20.00 Uhr 
  • Ort: Elternschule
    2. Stock
  • Anmeldung: unter 04151 / 87 08 60
  • Kosten: Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

 

 

Yogische Rückbildung

Dieser 8-wöchige Intensivkurs wendet sich an diejenigen Frauen, die sich ab 6 Wochen und auch später nach der Entbindung gut und bereit für ein Bewegungsprogramm fühlen. Dieses wird viele weibliche Themen einschließen und auf achtsame Weise ein ausdrücklich yogisches Muskeltraining der belasteten Zonen erarbeitet. Der Kursinhalt wird mit den Bedürfnissen der Teilnehmerinnen abgestimmt und kann dadurch gemeinsam flexibel gestaltet werden.

Leitung:
Sabine Schramm, Yogalehrerin, Qigonglehrerin, Heilpraktikerin

  • Termine: 8 Freitage vom 1.4. - 20.5.2016 von 20.00 - 21.30 Uhr
  • Ort: Yogaschule Sabine Schramm, Hauptstraße 15, 21465 Wentorf
  • Anmeldung: Tel.: 040 / 30 73 70 46 oder info@sabine-schramm.com
  • Kosten: 152 Euro für 8 Termine

 

 

Buggy Workout

©pololia-Fotolia.com

Mütter, die mit ihrer Puste schnell am Ende sind, absolvieren auf ausgewählten Strecken unter Anleitung ein 60-minütiges Kraft-Ausdauertraining.

 

Ziele sind: die Ausdauer zu trainieren, die Fettverbrennung anzukurbeln und durch Kräftigungsübungen mit Hanteln und Therabändern den Körper wieder in Form zu bringen.

Leitung: Anne-Catrhin Ollmann, Personal- und Fitnesstrainerin

  • Termine: mittwochs von 9.00-10.00 Uhr in Reinbek ODER freitags von 9.30-10.30 in Bergedorf, Einstieg jederzeit möglich
  • Ort: Treffpunkte werden persönlich bekannt gegeben
  • Anmeldung: erforderlich unter Tel. 0173 / 394 33 54 oder E-Mail info@fitmitkind.de
  • Kosten: 90 Euro für eine 10er Karte (6 Monate gültig)



Mama Fit -
Fitness MIT Kind

MamaworkoutDer Kurs richtet sich an Mütter nach der Rückbildungs-gymnastik. Durch gezielte Übungen für Bauch, Beine, Rücken und Po sollen Sie Ihre alte Figur und Sportlichkeit zurückerlangen.
Ihr Kind wird Bestandteil des Trainings sein, Sie benötigen keine extra Betreuung. Der Kurs dient zum Erfahrungsausstausch mit anderen Müttern, zur Körperstraffung sowie zur Prävention von Rücken- und Gelenkbeschwerden.

Leitung: Anne-Catrhin Ollmann, Personal- und Fitnesstrainerin

  • Termine: jeweils dienstagmorgens von 9.15 - 10.15 Uhr ODER von 10.30 - 11.30 Uhr, Einstieg jederzeit möglich
  • Ort: Elternschule,
    2. Stock
  • Anmeldung: erforderlich unter Tel. 0173 / 394 33 54 oder E-Mail info@fitmitkind.de
  • Kosten: 95 Euro für 10 Termine hintereinander



Mama Fit -
Fitness OHNE Kind

©AntonioDiaz-Fotolia.com

Gelangen Sie Ihre alte Fitness zurück und genießen Sie an einem Dienstagabend eine kleine Auszeit von Ihrem Familienleben.

Dieser Kurs ist für Mütter, die nach der Rückbildungsgymnastik etwas für sich tun möchten und eine Pause vom Alltag brauchen. Das funktionelle Ganzkörpertraining sorgt dafür, dass Ihr Körper wieder zurück zur gewohnten Fitness findet.

Leitung: Anne-Catrhin Ollmann, Personal- und Fitnesstrainerin

  • Termine: Kurs 1: jeweils mittwochs von 20.30-21.30 Uhr,  Kurs 2: jeweils Do von 19.45-20.45 Uhr, Einstieg jederzeit möglich
  • Ort: NEU: Physikalische Therapie des St. Adolf-Stiftes, UG
  • Anmeldung: erforderlich unter Tel. 0173 / 394 33 54 oder E-Mail info@fitmitkind.de
  • Kosten: 95 Euro für 10 Termine hintereinander

 

 

AquaMama (postpartale Aquafitness)

Aquafit ist ein effektives Training um nach der Schwangerschaft wieder fit zu werden. Die Teilnahme ist frühestens 8 Wochen nach der Geburt in Absprache mit Ihrem Arzt/Ihrer Hebamme möglich. Hier werden die Übungen intensiv ausgeführt, so dass der Wasserwiderstand groß ist und die Muskeln stärker beansprucht werden. In 45 Minuten verbrennen Sie bis zu 1000 Kalorien, was etwa einer Stunde zügigem Joggen entspricht.

Leitung: Nicola Theil, Aquatrainerin

Mehr Informationen unter www.aquafitmitbabybauch.com

  • Termine: dienstags von 19.15 -  20.00 Uhr bzw. ab 5.4. bereits um 18.45 Uhr (Starttermine siehe Homepage)
  • Ort: Physikalische Therapie des St. Adolf-Stifts, UG
  • Anmeldung: nur noch über die Homepage www. aquafitmitbabybauch. com
  • Kosten: 45 Euro für 5 Mal

  

  

AquaMama

Der Kurs AquaMama ist für Frauen gedacht, die kürzlich entbunden haben und etwas für ihre Fitness tun möchten. Es werden spezielle Muskel- und Beckenbodenübungen zur Rückbildung und Körperstraffung ausgeführt.

Der Einstieg empfiehlt sich ab 8 Wochen nach der Geburt in Absprache mit Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme.


Leitung: Tina Schulz,
Übungsleiterin zur gymnastischen Wassertherapeutin, Fachbereich Schwangerschaft

Mehr Informationen unter www.aquababy-mit-tina.de

  • Termine: freitags von Freitags von 19:00-19:45 Uhr, je 5 Wochen hintereinander (Starttermine siehe Homepage)
  • Ort: Physikalische Therapie des St. Adolf-Stifts, UG
  • Anmeldung: über die Homepage www.aquababy-mit-tina.de
  • Kosten: 45 Euro für 5 Übungseinheiten



 

Zwergensprache
- mit Babys auf dem Weg zur Sprache

Zwergensprache GmbHDas Angebot richtet sich an Eltern mit Babys im Alter von 6 bis ca. 18 Monaten, die lernen möchten, wie Sie ihr Kind durch einfache Handgesten von klein auf in die Kommunikation einbeziehen. In spielerischer Atmosphäre werden die wichtigsten Babyzeichen gezeigt und Anregungen für die kindgerechte Umsetzung im Familienalltag gegeben. Ein Theorieteil in jeder Stunde vermittelt Hintergrundwissen zur Babyzeichensprache und zum frühen Spracherwerb.

Leitung: Nina Kulcke, zertifizierte Zwergensprache-Kursleiterin

  • Termine: freitags 11.15-12.15 Uhr. Voraussichtlicher Start ist der 20. Mai.
  • Ort: Elternschule, 2. Stock
  • Anmeldung: erforderlich unter Tel. 04152/915247 oder nina.kulcke@babyzeichensprache.com
  • Kosten: 96 Euro für 12 Kursstunden

 

 

Zwergensprache - ein Workshop für Eltern

Der Workshop vermittelt Eltern eine Einführung in die Babyzeichensprache. Sie lernen die Grundlagen der Babyzeichensprache und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Babyzeichen für den Alltag. Außerdem bekommen Sie konkrete Tipps und Empfehlungen, wie die Zwergensprache eingeführt werden sollte.
Der Workshop richtet sich v.a. an Eltern, Babys können nach Absprache mitgebracht werden.

Leitung: Nina Kulcke, zertifizierte Zwergensprache-Kursleiterin

  • Termine: Samstag, 25. Juni 2016 von 14:00-17:00 Uhr
  • Ort: Elternschule, 2. Stock
  • Anmeldung: erforderlich unter Tel. 04152/915247 oder nina.kulcke@babyzeichensprache.com
  • Kosten: 35 Euro (60 Euro für Paare)

 

 

 

Beikost für kleine Feinschmecker

Beikost für kleine FeinschmeckerIn Theorie und Praxis wird die Beikosteinführung an einem Mittwochabend Schritt für Schritt erklärt und der Übergang zur vollwertigen Ernährung am Familientisch vorgestellt. Kleine Kostproben und tolle Rezeptideen machen Lust auf frische und gesunde Küche.

Leitung:
Catrin Peter, Kinderkrankenschwester, Still- und Laktationsberaterin

 

 

  • Termine: Mittwoch, 24.2. oder 4.5.2016
    je 19.00 - 21.00 Uhr
  • Ort: Elternschule,
    2. Stock
  • Anmeldung: 0175 / 24 78 549
  • Kosten: 20 Euro inklusive Rezepte und Kostproben

Babymassage

BabymassageDie Babymassage ist eines der kostbarsten Geschenke, die Eltern ihrem Kind und sich selbst machen können.

Das sanfte Massieren vertieft die Beziehung und lindert kleine Probleme wie ängstliche Unruhe, Blähungen und Schlafstörungen. Das ureigene Bedürfnis des Kindes nach Nähe, Wärme und Berührung wird gestillt.

Leitung: Susanne Wulf, Kinderkrankenschwester

  • Termine: Nach Absprache, 4 mal 1 Stunde, 2 - 5 Kinder in einem Kurs (Einzelkurse sind möglich)
  • Ort: Elternschule, 2. Stock
  • Anmeldung: 040 / 89 72 51 97
  • Kosten: 40 Euro für 4 Termine



Tragen im Tuch

Tragen im TuchDas Nutzen eines Tragetuchs ist die älteste Art, ein Baby von Geburt  an zu tragen und in vielen anderen Kulturen noch immer eine Selbstverständlichkeit. Im Tuch spürt Ihr Kind Ihren Körper und Ihre Wärme, hört Ihren Herzschlag und nimmt vertraute Gerüche wahr. Dadurch fühlt es sich sicher und geborgen. Lernen auch Sie, wie einfach es mit etwas Übung ist, ein Tuch richtig zu wickeln und Ihr Kind von Geburt an darin bequem zu tragen.

Leitung: Anja Niehues, Hebamme, Still- und Laktationsberaterin IBCLC

  • Termine: Nach Absprache
  • Ort: Elternschule, 2. Stock
  • Anmeldung: 040 / 72 69 33 77
  • Kosten: 35 Euro für einen Einzeltermin(ca. 1 Stunde)



PEKiP

PekipBeim PEKiP lernen Sie verschiedene Spiel- und Bewegungsanregungen für das erste Lebensjahr kennen und wie Sie Ihr Baby ganz individuell günstig in seiner Entwicklung unterstützen können. Wir wollen gemeinsam Spaß haben, unsere Babys beobachten und uns über alle Themen, die uns bewegen (Ernährung, Pflege, Schlafen...) austauschen.
(Weitere Angebote im PEKiP-Treff, Reinbeker Weg 17, Wentorf, www.babytreff-bergedorf-wentorf.de)

Leitung: Ulrike Gerlach, PEKiP-Gruppenleiterin und Pädagogin M.A.

  • Termine: Nach Absprache
  • Ort: Elternschule
  • Anmeldung: 040 / 73 92 - 81 65 oder online unter www.pekip-treff.de
  • Kosten: 120 Euro für 9 Doppelstunden

 

 

SchreiBabyAmbulanz®
Hamburg und Stormarn

Schrei-BabySchrei-BabyOft fühlen sich Eltern hilflos, verzweifelt und körperlich erschöpft, wenn Säuglinge in den ersten Monaten nach der Geburt heftig schreien, sich nicht beruhigen lassen oder eine Schlaf- oder Fütterproblematik aufweisen. In der SchreiBabyAmbulanz unterstützen wir anhand sanfter, körperorientierter Methoden Eltern und ihre Kinder dabei, die psychischen und körperlichen Spannungszustände zu begreifen, eigene Kräfte und Ressourcen zu entdecken und so Spannungssituationen zu lösen.

Leitung: Monika Wiborny, Psychodrama, Körpertherapeutin und Mareike Kachel, Heilpraktikerin,Physiotherapeutin, beide Krisenbegleiterin der SchreiBabyAmbulanz Stormarn

Termine: nach Vereinbarung
Ort: Elternschule, 2. Stock, oder Hausbesuche
Anmeldung:
unter Telefon 04102 / 20 36 67 oder 040 / 45 92 48 oder per E-Mail:
info@schreibabyambulanz-hamburg.de
Kosten: nach Absprache



Unterstützung bei schwierigen Geburten

Ganz unterschiedliche Gründe führen dazu, dass Frauen die Geburt ihres Kindes als traumatisch erleben können und das Ereignis am liebsten aus ihrem Gedächtnis streichen möchen. Im Einzelgespräch bekommen Sie Zeit und Raum, Ihrere Geburtserfahrung nachzugehen und Wege zu finden, sie anzunehmen.

Leitung: Cordula Wenzel, Diplom-Pädagogin,
Petra Merks, Diplom-Pädagogin

 

  • Termine: nach Absprache
  • Ort: Beratungszentrum Südstormarn / Schwangerenberatung, Scholtzstraße 13 b, 21465 Reinbek
  • Anmeldung: erforderlich unter Tel.: 040/ 722 96 96 oder c.wenzel@svs-stormarn.de oder p.merks@svs-stormarn.de
  • Kosten: keine



„... so fern und doch so nah”

Trauergruppe SternenkinderWir bieten eine Begleitung an für Eltern, die ihr Kind verloren haben.

 

Für ein persönliches Gespräch kontaktieren Sie uns bitte direkt.

 

 

Leitung: Nähere Informationen geben Ihnen Schwester Evelyn Beckmann auf der Station 8b (E-Mail: evelyn.beckmann@krankenhaus-reinbek.de)  oder Krankenhausseelsorger Bernhard Kassens unter Telefon 040 / 72 80 - 3770 oder per E-Mail bernhard.kassens@krankenhaus-reinbek.de

 

 

 

  • Termine:  nach Bedarf
    Bitte wenden Sie sich zunächst an die Leitung, um dann ein persönliches Gespräch zu vereinbaren.
  • Kosten: keine

 

 

Kurse die ganze Familie

Weitere Angebote und Kurse unserere "Elternschule" im KRANKENHAUS REINBEK
ST. ADOLF-STIFT, die Sie und Ihre Familie vor und nach der Geburt besuchen können, finden Sie im Bereich "Für die ganze Familie".

 

 

 

Seite ausdrucken