Krankenhaus Reinbek

Komplettversorgung rund um die Dialysebehandlung bei eingeschränkter Nierenfunktion

Wir bieten im Norddeutschen Shunt-Zentrum im Krankenhaus Reinbek das gesamte Spektrum der Dialysezugangschirurgie an:

  • Hybrid-Operationen
  • laparoskopisch assistierte Katheteranlagen zur Bauchfelldialyse
  • Shuntchirurgie bei Kindern
  • Postoperative duplexsonografische Flussmessung zur Qualitätskontrolle
  • Interventionelle Therapie mit nierenschonender CO2-Angiografie
  • Gefäßaufdehnungen, auch mit medikamentenbeschichteten und Cutting-Balloons, Stents und Stentprothesen
  • Präventives Gefäßscreening
  • Gefäßtherapie nierenerkrankter Gefäßpatienten
Seite ausdrucken