Krankenhaus Reinbek

Schulleiterin
Christa Knigge








Kontakt

KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT
Hamburger Straße 41
21465 Reinbek

Telefon 040 / 72 80 - 37 80
E-Mail christa.knigge@krankenhaus-reinbek.de

Sekretariat
Christiane Pries
Telefon 040 / 72 80 - 37 80
Fax 040 - 72 80 - 24 84
E-Mail schule@krankenhaus-reinbek.de

 

 

 

Die Ausbildungsverpflichtung und Nachwuchsförderung sind dem KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT sehr wichtig. Unsere Schule für Gesundheits- und Krankenpflege bietet 69 Ausbildungsplätze. Somit gehört das ST. ADOLF-STIFT zu den größten Ausbildungsbetrieben der Stadt Reinbek.

Seit April 2005 bieten wir in Kooperation mit dem Kinderkrankenhaus Wilhelmstift eine integrative Pflegeausbildung an. Kranken- und Kinderkrankenpflegeschüler/innen lernen gemeinsam die Pflege von Menschen aller Altersgruppen.

 

 


Wir bieten

  • eine modern ausgestattete Schule mit Smartboards
  • eine angenehme Lernumgebung
  • individuelle Betreuung durch ein engagiertes Lehrerteam
  • eine professioneller Anleitung durch ausgebildete Praxisanleiterinnen und -anleiter auf den Stationen
  • eine praktische Ausbildung in unserem Krankenhaus, in der unsere Schülerinnen und Schüler befähigt werden, die Bedürfnisse von Patienten aller Altersgruppen zu erkennen, fachgerecht nach dem aktuellen Wissensstand pflegerische Maßnahmen einzuleiten und die Patienten beratend zu begleiten
  • Einsatzgebiete außerhalb des Krankenhauses sind die Sozialstation, die Psychiatrie, die Pädiatrie und die Onkologie / palliative Pflege
  • eine hohe Ausbildungsvergütung: 818 Euro im ersten Jahr (bis 977 Euro im dritten Lehrjahr)

 

 

Damit Sie bereits vor der Ausbildung erkennen können, ob Ihnen dieser Beruf gefällt, empfehlen wir einen Hospitationstag in unserem Haus.

 

Informieren Sie sich über unser Ausbildungskonzept und unser Bewerbungsverfahren.

 

Seite ausdrucken