Krankenhaus Reinbek

Thomas Karsten
Beauftragter für Medizinproduktesicherheit


 

 

 

 

 

Kontakt

KRANKENHAUS REINBEK ST. ADOLF-STIFT
Hamburger Straße 41
21465 Reinbek

E-Mail medizinproduktesicherheit@krankenhaus-reinbek.de

 

 

 

Die Medizinproduktesicherheit wurde durch die Zweite Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften am 01.01.2017 erhöht.
 
Zur Sicherstellung der Patientensicherheit im Aufgabenfeld der Medizinproduktesicherheit haben wir einen Beauftragten als zentralen Ansprechpartner benannt.

Die Aufgaben des Beauftragten sind laut Medizinproduktegesetz (MPG):

  • Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten  sowie  bei  der  Umsetzung  von  notwendigen  korrektiven  Maßnahmen
  • Koordinierung interner Prozesse der Gesundheitseinrichtung zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Medizinprodukte-Anwender und -Betreiber
  • Koordinierung der Umsetzung korrektiver Maßnahmen und der Rückrufmaßnahmen durch Medizinproduktehersteller in den Gesundheitseinrichtungen



Seite ausdrucken